•  Übung. Laut einer Studie der Universität von Illinois, können moderate Niveaus von Aerobic Östrogenspiegel bei Frauen vor der Menopause zu stabilisieren. Weiterhin Übung reduziert die Fettzellen, die Speichereinheiten für überschüssiges Östrogen. Aufbau von Muskelmasse und die Verringerung der Fett ist ein effizienter Weg, um den Körper von überschüssigem Östrogen zu spülen und die Fähigkeit des Körpers, um es zu speichern hemmen.
Das Enzym Creatin Kinase überträgt eine Phosphatgruppe vom energiereichen ATP (Adenosintriphosphat, Energiewährung der Zellen) auf das Creatin. Das dabei entstehende ADP (Adenosintriphosphat) wandert zurück in die Mitochondrien (Zellkraftwerke) und wird dort wieder recycelt, beziehungsweise zum energiereichen ATP aufgeladen. Das Creatinphosphat dagegen speichert die übertragene Energie in Form des gebundenen Phosphats solange, bis eine enorm energieaufwendige Belastung die ATP Vorräte schrumpfen lässt, beispielweise ein Satz Bankdrücken oder Kniebeugen. In diesem Fall läuft die Reaktion über die Creatin Kinase umgekehrt ab: Das Creatinphosphat gibt das gespeicherte Phosphat und damit auch die Energie an das energiearme ADP ab und lädt es zu ATP auf, die Muskelfaser kann das ATP nutzen um länger eine Leistung zu erbringen (7, 8).
BCAA supplementation should also be a regular part of your pre-workout routine. Since these amino acids bypass the liver and gut and go directly into your blood plasma, they can be used as an immediate energy source during high-intensity workouts. Valine and isoleucine are glucogenic amino acids, meaning they can be converted to glucose to give you energy. That can help you fight fatigue during your muscle-building workouts.
Es ist eine der beliebtesten Formen unter den Supplementen. Es unterscheidet sich von reinem Kreatin wie z.B. dem CREAZ dadurch, dass es an Wasser gebunden ist. Creatin ist eines der am besten untersuchten Ergänzungen im Sportbereich mit belegter Wirkung. Wissenschaftliche Studien konnten den größten Effekt bei kurzzeitigen intensiven Belastungen von einer Dauer bis zu 30 Sekunden nachweisen. Es erhöht also die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung.
"Ein Trainingsplan ist nur so gut, wie Ihre Versorgung mit hochwertiger Nahrung, gerade nach dem Training. Aus diesem Grund sollten Sie nicht nur Ihrem Trainingsplan, sondern auch Ihrer Post-Workout-Ernährung viel Aufmerksamkeit widmen. Passend zu Ihrenm Trainingsplan empfehle ich Ihnen eine Ernährung aus proteinreichen Lebensmitteln wie Fisch, Hülsenfrüchte, Eier oder Fleisch. Protein trägt zum Muskelaufbau und Muskelerhalt bei. Wenn Sie über die Nahrung nicht ausreichend Protein zu sich nehmen können und Sie so Ihren Eiweissbedarf nicht decken können, ergänzen sie Ihre Ernährung mit Proteinpulver"
Rats fed a diet containing 3.57-4.76% BCAAs for 6 weeks (control at 1.78%) failed to alter post-exercise serotonin in the hypothalamus as assessed by biopsy[45] but elsewhere valine supplementation (20mg/kg bodyweight) injected immediately prior to running was able to prevent an exercise-induced increase in serotonin production (measured in the hippocampus) at 30 minutes, with mixed efficacy at 90 minutes (serotonin was lower, tryptophan and 5-HIAA were not)[46]
In der Wettkampfvorbereitung erhöhte sich die Einnahme von Glutamin, was vielleicht aus zwei Gründen resultiert. Zum einen steigert Glutamin die Leistungsfähigkeit während längeren Ausdauereinheiten und auf genau das wird ja dieser Phase vermehrt gesetzt. Zum zweiten wird Glutamin nachgesagt, das es in der Lage ist das Verlangen nach Kohlenhydraten zu verringern. Wenn das stimmt, ist es eine gute Sache um den Athleten mentale Abhilfe während kalorienreduzierten Phasen zu verschaffen.
Nur ein Ernährungsplan der eine regelmäßige Zufuhr von Eiweiss (Proteine), Kohlenhydraten und Fetten im Abstand von ca. 2-3 Stunden berücksichtigt, kann einen Muskelabbau verhindern und sorgt für gleichzeitigen Muskelaufbau. Sportler die an einem Muskelaufbau oder Muskelschutz (z.B. in der Diätphase beim Fatburner-Training) interessiert sind, sollten daher besonders auf eine proteinreiche Ernährung Wert legen, die im Bedarfsfall mit Proteinprodukten ergänzt werden kann.
Alle Kreatin Kontroverse liegt in der Ladephase. Die Ladephase erfordert eine individuelle, von 20 bis 25 Gramm für die ersten 5 Tage täglich konsumieren. Viele Ärzte glauben, dass diese Ladephase wird eine toxische Körperumgebung zu schaffen. Wenn Sie Durchfall während dieser Phase erleben, zurück geschnitten. Das heißt, wenn in Maßen genommen, ist reines Kreatin-Supplementierung sicher und wirksam.
Zubereitung: 1. Hände gründlich waschen, frisches Trinkwasser 5 Minuten abkochen & auf 40⁰C abkühlen lassen, 2. 2/3 der benötigten Wassermenge in die Flasche geben, 3. mit beiliegendem Messlöffel die erforderliche Pulvermenge abmessen & hinzugeben, bitte keine gehäuften Messlöffel verwenden, 4. Flasche verschließen & gut schütteln, 5. verbleibende Wassermenge hinzufügen und erneut schütteln, 6. Flascheninhalt auf Trinktemperatur (ca. 37⁰C) überprüfen.

Sportler, die Creatin zusammen mit einem Krafttraining einnehmen, erfahren einen doppelt so hohen Magermassezuwachs, wie jene ohne Creatin. Dieser besteht aber auch teilweise aus Wasser, das nach dem Absetzen wieder verlorengeht. Die aufgebaute Muskulatur dagegen bleibt erhalten. In Studien nahmen die Teilnehmer durch Creatin und Krafttraining nach 8 Wochen 2,2 kg an Magermasse zu, verglichen mit 0,6 kg ohne das Creatin. Der Muskelfaserquerschnitt  nimmt durch Creatin deutlicher zu (2 bis 3-mal mehr), als wenn Krafttraining ohne Creatin betrieben wird.
Weiter oben sprach ich bereits einen gewissen Körperfettanteil an, den wir im Zuge einer Diät am Ende auch durchaus unterschreiten, langfristig aber nicht großartig überschreiten sollten. Abgesehen von gesundheitlichen Nachteilen gerät man in eine Phase hinein, in der man (oder Frau) nicht mehr gut aussieht und vor allem auch nicht sonderlich muskulöser. Mag sein, dass der Trizeps den T-Shirt-Ärmel sprengt, dein Arsch inzwischen aber auch die Hose, die zum Ende der Diät geradezu locker saß. Glaube mir, du hast keine Monster-Gains am Gluteus über Nacht erreicht.
To accelerate your weight loss, limit starchy carbs to the period directly after weight training. This plan places a heavy emphasis on leafy greens and veggies for the remainder of the day—a practical way to cut both calories and carbs. You'll be eating more fat, as well, to switch your body from using carbs to fats as its main source of energy (an insider trick for torching fat but not muscle).
Eine Kreatin Ergänzung gibt Ihnen den Boost den Sie brauchen, um Ihr Training zu verwandeln. Wenn Sie die richtigen Produkte wählen, können Sie sich darauf freuen, außerordentliche körperliche Gewinne zu erzielen. Kreatin kann Energie, Kraft und Leistung sowie die Muskelmasse steigern, und ist die perfekte Wahl für Bodybuilder, die Dinge sehr ernst nehmen.
Es sollten ausreichend essentielle Fettsäuren aufgenommen werden, auch wenn eine solche Diät nur sehr kurz dauert und das Entstehen eines ernsthaften Mangels deshalb höchst unwahrscheinlich ist. Zu den essentiellen Fettsäuren zählen die Omega-3 Fettsäuren Alpha-Linolensäure und die Omega-6 Fettsäure Linolsäure. Bei den Omega-3 Fettsäuren bietet es sich allerdings an, diese in Form von Fisch oder Fischöl zu konsumieren. Das liegt daran, dass die dort enthaltenen Omega-3 Fettsäuren von unserem Körper wesentlich besser genutzt werden können.
×